Feine Weine aus der Region Saale-Unstrut

…in Dobbrikow und Wannsee.

Die Weinregion Saale-Unstrut 50km westlich von Leipzig ist das nördlichste Qualitätsweinanbaugebiet Deutschlands. Breitengrad 51. Seit über 1000 Jahren wird hier Wein angebaut. Schwerpunkt mit ca 75% der Fläche ist Weisswein. Das Landesweingut Kloster Pforta als größtes und ältestes Weingut der Region besteht seit der Gründung des Klosters im Jahr 1138. Neben den wenigen großen Weingütern gibt es sehr viele kleine Betriebe, so dass eine große Vielfalt erlebbar ist.

Entlang der Saale und Unstrut sorgen Kalksteinverwitterungsboden, Mypharinmergel, Ton, Lehm und Buntsandstein für die Basis guter Weine. Interessant ist auch die Vielfalt mit etwa 50 angebauten Rebsorten. Mit Heunisch und Traminer auch zwei der Stammsorten vieler europäischer Rebsorten. Ein wichtiger Beitrag zur Weinbaukultur.

In den letzten Jahren machten einige Winzer den mutigen Schritt in die Selbständigkeit und Selbstvermarktung. Regelmäßig sind wir zu Weinproben vor Ort und lassen uns von Wein, Winzer und Natur begeistern. Eine Auswahl der Weine schafft es dann hier auf diese Seite.

Die Weine sind auch im Haus am Bauernsee erhältlich. Freyburg und Naumburg sind nur 200km von der Stadtgrenze Berlins entfernt. In knapp zwei Stunden in einer anderen wunderbaren Welt!

Selbstabholung in Wannsee oder Dobbrikow, Lieferung im Süd-Westen Berlins nach Absprache.