Angebot!

Wolfram Proppe Riesling 2020

Ursprünglicher Preis war: 13,00 €Aktueller Preis ist: 9,90 €.

Weingut Wolfram Proppe
Riesling Spätlese
Lage Golmsdorf Gleisburg

Die späte Rebsorte reift in bester Lage im Ciriaxtal unterhalb der „Hohen Lehde“. Ein rassiger und feinfruchtiger Wein mit duftigen Aromen von Pfirsich und Apfel.

Gutsabfüllung Wolfram Proppe, Riesling Spätlese, Deutscher Prädikatswein, – Lagenwein -, 13,0 % vol; enthält Sulfite

Füllmenge: 0,75 l (17,33 EUR / 1,00 l).

Vorrätig

Beschreibung

Weingut Wolfram Proppe
Riesling Spätlese
Lage Golmsdorf Gleisburg

Die späte Rebsorte reift in bester Lage im Ciriaxtal unterhalb der „Hohen Lehde“. Ein rassiger und feinfruchtiger Wein mit duftigen Aromen von Pfirsich und Apfel.

Gutsabfüllung Wolfram Proppe, Riesling Spätlese, Deutscher Prädikatswein, – Lagenwein -, 13,0 % vol; enthält Sulfite

Füllmenge: 0,75 l (17,33 EUR / 1,00 l).
Deutscher Qualitätswein aus dem Weinanbaugebiet Saale-Unstrut. Saale-Unstrut ist das nördlichste deutsche Weinanbaugebiet und umfasst eine Rebfläche von insgesamt 837 Hektar, aufgeteilt in 3 Groß- und 47 Einzellagen. Hauptrebsorten sind Müller-Thurgau, Weißburgunder, Riesling, Dornfelder, Silvaner, Bacchus und Portugieser. Die Reben wachsen auf Böden aus Muschelkalk, Bundsandstein, Lösslehm und Kupferschiefer. Die beste Lagen befinden sich im Naumburger Steinmeister, Kaatschener Dachsberg, Burgscheidunger Veitsgrube, Dorndorfer Rappental, Freyburger Mühlberg, Freyburger Edelacker und Zscheiplitzer Himmelreich. Die Reben profitieren von einem milden Klima in den Flusstälern der Saale und der Unstrut. Weitere Informationen zum Weinbaugebiet Saale-Unstrut finden Sie hier: Weinbauverband Saale-Unstrut.